Suermondt-Ludwig-MuseumLogo Suermondt-Ludwig-Museum

Ausstellungen : Archiv : Archiv 2010

 

 

Hans von Aachen

11.03. - 13.06.2010

Hans von Aachens Kunst ist eine einzigartige Melange der europäischen Malerei zur Zeit der späten Renaissance. Italienische Extravaganz trifft auf flämischen Realitätssinn, von großen, dramatischen Altargemälden auf Leinwand und humorvollen Szenen aus dem Alltag über elegante Porträts bis hin zu raffinierten mythologischen Szenen auf kleinen Kupfer- und Alabastertafeln.

Seine fabelhafte Kunstfertigkeit führte ihn an die Höfe der Medici und des bayerischen Herzogs, schließlich in den Dienst von Rudolf II. – an den Hof des Kaisers des Heiligen Römischen Reiches.

Hans von Aachen, Wien Kunsthistorisches Museum GG 1098

Das internationale Gemeinschaftsprojekt mit der Burggalerie Prag und dem Kunsthistorischen Museum Wien wird von der Europäischen Union unterstützt. Schirmherren sind der deutsche Bundespräsident Horst Köhler, der österreichische Bundespräsident Heinz Fischer und der tschechische Präsident Václav Klaus.

spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer
 
spacer spacer spacer spacer spacer