Suermondt-Ludwig-MuseumLogo Suermondt-Ludwig-Museum

Ausstellungen : Archiv : Archiv 2007

 

 

Aus der Tiefe des Raumes
Zur Räumlichkeit in Bild und Wahrnehmung

Ames Raum Glastafelapparat Matroschka Ich

30.05. - 21.10.2007

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Museumspädagogik (Irene Drexler, Constanze Höhne, Christine Vogt und Christian Strauch) des Hauses präsentieren ohne Hinweis auf Herkunft, Alter, Epoche oder Künstlername eine Auswahl von Gemälden, die historische Lösungen des Problems der Raumdarstellung als zentrale Aufgabe der bildenden Kunst zeigen.

Die Ausstellung setzt sich aus drei Teilen zusammen. Teil I zeigt eine Auswahl von Gemälden zum Thema Perspektive - Raum im Bild. Teil II zeigt einen "Ames-Raum", entstanden und gestaltet in Kooperation mit Studentinnen des Fachbereichs Design der Fachhochschule Aachen unter Leitung von Professor  Rainer Plum. In Teil III sind die Besucher eingeladen, einen didaktischen Parcours zu durchlaufen, in dem sie durch "learning by doing" erfahren, wie Raumillusion in einem Bild erzeugt wird. 

Die Schau ist Auftakt zu einer Reihe museumspädagogischer Ausstellungen, in denen den Besuchern Kunstwerke aus museumseigenen Beständen ohne bildbezogene Angaben vorgestellt werden. Damit sollen die Besucher zur freien und unvoreingenommenen Betrachtung aktiviert werden.

30.05. - 30.08.2007
Aus der Tiefe des Raumes
Eine Schau zur Räumlichkeit in Bild und Wahrnehmung

spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer
 
spacer spacer spacer spacer spacer