Suermondt-Ludwig-MuseumLogo Suermondt-Ludwig-Museum

Ausstellungen : Archiv

 

 
Max Klinger

17.11.07 - 03.02.08

Max Klinger (1857-1920)
Graphische Zyklen und Zeichnungen

Der Bildhauer, Maler und Graphiker Max Klinger ist eine der wichtigsten Künstlerpersönlichkeiten in Deutschland zwischen Gründerzeit und Erstem Weltkrieg.

| mehr ... | zurück

spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer
Govaert Flinck, Christus mit dem Kreuz (Ausschnitt)

30.08. - 02.12.2007

Govaert Flinck. Christus mit dem Kreuz

"Christus mit dem Kreuz“ wird nach der durchgreifenden Restaurierung durch Ulrike Villwock nun erstmals wieder dem Publikum vorgestellt. Zahlreiche verfremdende Übermalungen, verfärbte Retuschen und alte Kittungen mussten abgenommen, die Fehlstellen neu gekittet und farblich integriert werden. Govaert Flinck (1615 - 1660) war Rembrandt-Schüler und begehrter Amsterdamer Porträt- und Historienmaler.

| mehr ... | zurück

spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer
Griffe

03.08.07 - 27.01.08

Aachener Wunderkammer

Aachener Bürger stellen dem Museum ausgewählte Kostbarkeiten zur Verfügung. Jeder kann sich im Kleinen fühlen wie ein Fürst, der seine Liebhaberstücke mit Gästen teilt, ohne jeden durch seine Wohnung führen zu müssen.

| mehr ... | zurück

spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer
Peter Lacroix, Pfingsten (Ausschnitt)

30.06. - 14.10.2007

Eine andere Sammlung II
Peter und Trude Lacroix

Arbeiten von Peter Lacroix. Neues und Bekanntes vom Zufallsprinzip. Der Aachener Künstler Peter Lacroix (*1924) schenkte der Stadt Aachen über 400 Werke aus seiner Sammlung sowie eigene Arbeiten. Eine andere Sammlung II zeigt einen weiteren Ausschnitt aus der, über Jahrzehnte zusammen getragenen Kollektion.

| mehr ... | zurück

spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer
Matroschka Ich

30.05. - 21.10.2007

Aus der Tiefe des Raumes
Zur Räumlichkeit in Bild und Wahrnehmung

MitarbeiterInnen der Museumspädagogik (Irene Drexler, Constanze Höhne, Christine Vogt und Christian Strauch) des Hauses präsentieren ohne Hinweis auf Herkunft, Alter, Epoche oder Künstlername eine Auswahl von Gemälden, die historische Lösungen des Problems der Raumdarstellung als zentrale Aufgabe der bildenden Kunst zeigen.

| mehr ... | zurück

spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer
Gipsrelief: Sieben Schmerzen Mariens

24.05. - 12.08.2007

Im Blickpunkt II
Onze-Lieve-Vrouw-van-Zeven-Weeen

"Im Blickpunkt II: Onze-Lieve-Vrouw-van-Zeven-Weeen. Ein Relief mit den Sieben-Schmerzen-Mariens, sein spätgotischer Ursprung und sein später Abdruck. Kopie oder Krimi.“ Die Ausstellung zeigt das Aachener Kunstwerk nach Abschluss der Restaurierungsarbeiten, beleuchtet den religiösen und gesellschaftlichen Hintergrund, die Entstehungsumstände des Urbildes (1503) und die Rolle zeitgleicher Druckgraphik als Vorbildgeber.

| mehr ... | zurück

spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer
Willem Kalf, Stillleben mit Silberkanne, ca. 1655-57, Rijksmuseum Amsterdam

08.03. - 03.06.2007

"...eine der schönsten Ausstellungen des Jahres... " (DIE ZEIT)

Gemaltes Licht
Die Stilleben von Willem Kalf (1619-1693)

Die Ausstellung erinnert an den bedeutendsten Stillebenmaler des "Goldenen Zeitalters". Willem Kalfs künstlerische Laufbahn vollzog sich sowohl in Holland wie auch in Frankreich. Weithin bekannt wurden seine Stilleben: kunstvolle Arrangements von erlesenen und seltenen Kostbarkeiten, die er mittels einer meisterhaften Lichtregie in Szene setzte. In Amsterdam entstanden jene Gemälde die ihn zu einem "Vermeer der Stillebenmalerei" werden ließen. (english version)

| mehr ... | zurück

spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer
Japan 1951 © Werner Bischof/MAGNUM PHOTOS (Ausschnitt)

10.02. - 06.05.2007

Werner Bischof 1916-1954 - Retrospektive

Werner Bischof ist ein großer Klassiker der photographie humaniste. In kaum zwanzig Jahren schuf der Schweizer Magnum-Fotograf sein beeindruckendes Lebenswerk. Seine eindringlichen Reportagen von den Krisenherden dieser Welt prägten den modernen Bildjournalismus nach dem Krieg. Die rund 100 Arbeiten aus allen Werkphasen umfassende Retrospektive zeigt Werner Bischof als Meister einer engagierten und mitfühlenden Fotografie.

| mehr ... | zurück

spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer
 
spacer spacer spacer spacer spacer